Beatrix Weidinger – von der Recke


Jahrgang 1959, geb. in München

1987 Diplom in Psychologie, Hamburg
1999 Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin, München
2010 Niederlassung (Kassenpraxis) als Psychologische Psychotherapeutin, Abrechnung mit allen Krankenkassen (Gesetzliche, Beihilfe, Privat), München

Therapeutische Zusatzausbildungen:

  • Dance Movement Therapy (Master of Creative Arts in Therapy MCAT)
    Laban Centre, Goldsmiths College, University of London, Großbritannien
  • Psychodrama
  • Traumatherapie (u.a. EMDR)

Stationen therapeutischer Tätigkeit:

  • Psychosomatische Klinik für Erwachsene, Klinik am Schönen Moos, Saulgau
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie, Heckscher Klinik, München
  • Therapeutisches Wohnprojekt für Mädchen und Frauen mit Ess-Störungen, Pathways, München
  • Behandlungszentrum für traumatisierte Flüchtlinge Refugio, München
  • Psychotherapie in JVA, Aichach (freie Mitarbeiterin)

Supervision und Lehre:

  • Supervision (Ankyra, Zentrum für Interkulturelle Psychotherapie, Innsbruck)
  • Lehrtätigkeit (z.B. MISW, München)